Des Fenders Los - nicht fenderlos

Vintagefender

Herbert & Fender Blackface Rarität

Herbert Nigmann hat im Sommer/Herbst 2009 begonnen, unsere Verstärker zu servicen. Abgesehen davon, dass vielen Erdenbewohnern nicht klar ist, dass man ein Röhrengerät nicht übers Kopfsteinpflaster rollen/rütteln/schütteln sollte, konnten wir einige "alte" Teile von ebenso alten "Firmen" übernehmen.

Nun, wer weiß schon, wie ein 1967er Fender klingen soll?
Richtig! Alte Fendergitarristen und Fender-Röhrengurus.
Mit Herbert haben wir so einen Techniker gefunden.

Fehler wie das Krachen von Potis, kaputte Hallfedern und das "Ticken" der Vibration-Funktion sind klar. Das Erkennen, ob nun z.B. Input B von Channel 2 zerrt oder nicht ..... das war schon echt schwierig, da wir hier nicht von einem "Overdrive"-Verzerren wie bei Rock-Topteilen sprechen. Ich konnte kein sicheres Urteil abgeben.

Da wir einige alte "Hund" erworben hatten (Silverfaces, Fender Twin Reverb II, 130W Silverface - der jedoch ein Blackface hat, JC120, ...) war es an der Zeit, sich um einen Serviceprofi umzuschauen.

Herbert Nigmann rückte mit seinen Meßgeräten an, kannte die Verstärker alle mit Vornamen und nahm sich dieser sehr wichtigen Angelegenheit an. Die Renovierung des optischen Äußeren übernahm in den Mitternachtsstunden Alex.

Neben neuer Bespannung, saubern Drehpotis und einer lackiert-gereinigten Hülle um die Elektronik/Speakern (=Gehäuse) ist nun die Funktionalität gegeben ..... bis zum nächsten Kopfsteinpflaster. Diesbezüglich konnte Herbert bei einigen Verstärkern die Röhrensockelfassungen modifizieren.

Auch wissen wir nun, dass ein elektrisch modifizierter Silverface Twin Reverb in unserem Sortiment bis 45Watt den verzerrungsfreieste Ausgang (sichtbar am Osciloscope) in der Alpenrepublik hat. Dadurch wunderbar einsetzbar als Akkustikgitarrenverstärker. Wem das jetzt alles nichts sagt, ..... nun ja, nobody is perfect.

Zurück

Rautschka AVL & ELA Trading GmbH

.. Planung
.. Verkauf
.. Installation
.
. Fertigung

von PRO-AUDIO Produkten und Licht- und Videoverkabelungen!
Rautschka ON STAGE KG ist Partner von
Desch-Audio GmbH Austria und
T.I.N. Alexander Rautschka & Manuela Rautschka GnbR.

Digitale Multicores und Netzwerklösungen für den Livesoundbereich.

tl_files/images/logos/Banner2.png

Eugen-Dahm-Straße 1-3
A-2514 Traiskirchen
Tel.: +43 (0)2252 520745

... besuchen Sie unsere Webseite