Cases und Transportkoffer

HPRC und Caseteile

Die Frage stellten wir uns auch und los ging es mit der Suche und dem Casebauer "ausprobieren". Fairerweise muß man sagen, es gibt da schon gute Firmen. Die Problematik ist jedoch der Sonderbau. Für viele unserer Backlinegeräte passen Standardcases nicht. In Leichtbau gibt es sie schon gar nicht.

Und so kam es, dass im April 2008 unser Ford Transit von Bayern eine Altendorf F90 brachte. Arm jene, die nicht wissen was eine Altendorf ist. Spaß beiseite: ein hoch amtlicher Tischkreissägenhersteller. Mit einer Auflagefläche am Schlitten mit 4m gerade richtig, die Rohmaterialkunststoffplatten zu schneiden.

Richtig gelesen, ... wir investierten nebenbei in eine voll ausgestattet Casebauwerkstatt, primär in Kunststoff und Sonderbau. Diese Bauart ist von der Festigkeit 7-8mm Holzplatten entsprechend. Nun sitzt Stefan Grabenhofer häufig neben uns, während wir ihm unsere Sonderwünsche skizzieren.

Mittlerweilen kamen einige Rentals auf den Geschmacken der "Leichtbauweise", frei Haus, Sonderwünsche einfach am Zettel skizziert bei Kaffee und Kuchen und ohne "Wenn und Aber" in der bestimmten Zeit gefertigt.

Parallel dazu "flog" uns quasi mit einer unserer Partnerfirmen (T.I.N Total Integrated Network) der Hardkofferhersteller HPRC ins Haus. Wetterfeste Koffer, mit oder ohne Inlay, ergänzen so unsere Sonder- und Standardcaseproduktion. Und das schöne daran ist: die HPRC Koffer sind alle "lagernd".

Zurück

Rautschka AVL & ELA Trading GmbH

.. Planung
.. Verkauf
.. Installation
.
. Fertigung

von PRO-AUDIO Produkten und Licht- und Videoverkabelungen!
Rautschka ON STAGE KG ist Partner von
Desch-Audio GmbH Austria und
T.I.N. Alexander Rautschka & Manuela Rautschka GnbR.

Digitale Multicores und Netzwerklösungen für den Livesoundbereich.

tl_files/images/logos/Banner2.png

Eugen-Dahm-Straße 1-3
A-2514 Traiskirchen
Tel.: +43 (0)2252 520745

... besuchen Sie unsere Webseite