WHAT HAPPEND ON STAGE? Gute Frage!

Clippen ist tödlich

Die Farbe ROT steht, abgesehen von der Rotlichtszene, für ein paar Dinge im Leben. Primär jedoch für STOPP, HALT, ... und in unserer Audiobranche für .... trarahhhh: clippen.

Leider ist dies, wenn es das eigene zugemietete Backlineprodukt betrifft, selten klar. Prinzipell egal, wäre nicht folgender Umstand: Ampeqs sind zwar teuer und schwer, aber auch wegen fehlender Schutzschaltungen sehr anfällig. Die Ausgangslimiter funktionieren meistens, leuchten jedoch die Clipp LEDs auf Dauerrot, glühen die Röhren aus. Hier die erste Erkenntniss für den Betreiber: keine Lichtanlage!

Es ist eine Folge der Unart, dass Ampeqs nicht für Bassisten herhalten müssen, sondern als Bühnenverstärker sämtlichen Elektronikmülls. Unsere Servicekosten sind enorm und übersteigen die Mieteinnahmen.

Mir, selbst Musiker, ist die Denkweise der Musikerkollegen nicht klar: da wird das Instrumentensignal mit Unmengen an Effektgeräten verdreht, gefiltert, verzerrt, verschönert, aufgepäppelt, usw. und dann dreht man die Eingangsstufe des Ampeqs auf Vollanschlag, nur damit es "laut" wird, und erhält ein, egal welcher Signal man reinschickt, röchelndes, zerrendes, "orsch klingendes" Endergebnis. Zwar laut, aber schirch.

Und wir die Rechnung der Serviceabteilung: 480,-- für einen SVT2PRo Röhrensatz.

"Gehört so", ist die Standardaussage der "Künstler".

Ein weiteres Phänomen ist die BIAS-Einstellung. Das betrifft nun schon die echten Musiker, die auch Fachzeitungen lesen. Hier werden Tips und Tricks verraten, wie man aus seinem Röhrenteil noch mehr Power rausbekommt. Cool. Witzig ist auch, dass im Umfeld von solchen Tuning-Fachartikeln Werbungen von Röhrenherstellern- und Verkäufern gedruckt sind. Warum wohl? Selten bis nie wird erwähnt, dass nach drei Full-Power-Gigs die Röhren beim Pimpen ausgbrannt = kaputt sind.

Power ist nicht alles in der Musik. Können, Begabung, Geschick, Fleiß, ... sind wohl eher die Powerwörter für Künstler.


So geschehen, seid Anbeginn 2002; aber jetzt reichts!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 7 und 5.*

Rautschka AVL & ELA Trading GmbH

.. Planung
.. Verkauf
.. Installation
.
. Fertigung

von PRO-AUDIO Produkten und Licht- und Videoverkabelungen!
Rautschka ON STAGE KG ist Partner von
Desch-Audio GmbH Austria und
T.I.N. Alexander Rautschka & Manuela Rautschka GnbR.

Digitale Multicores und Netzwerklösungen für den Livesoundbereich.

tl_files/images/logos/Banner2.png

Eugen-Dahm-Straße 1-3
A-2514 Traiskirchen
Tel.: +43 (0)2252 520745

... besuchen Sie unsere Webseite